Spenden und Helfen

Wie Sie uns helfen können.

Alle Mitglieder unserer Staffel arbeiten ehrenamtlich. Wir finanzieren uns ausschließlich über Mitgliedsbeiträge, Spenden und die Eigenleistung unserer Mitglieder.

Jedes Jahr leisten wir mehrere tausend Stunden aktive Vereinsarbeit.

Dabei ist neben dem großen zeitlichen Aufwand auch die finanzielle Belastung für uns als Verein enorm:
Einsatzkleidung und Ausrüstung für Ausbildung und Einsatz wie Laptop und Drucker, Funk- und GPS-Geräte, Kartenmaterial, Hundeausrüstung und Trainingsgerät müssen von unserer Staffel und den Mitgliedern selbst getragen werden. Hinzu kommen Fahrt- und Ausbildungskosten, Kosten für Versicherungen und vieles mehr.

Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen!
Unterstützten Sie uns als Sponsor, als Förderer oder mit einer Spende.

Wir freuen uns aber nicht nur über finanzielle Unterstützung!

So vielfältig unsere Arbeit ist, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, uns zu helfen. Wie Sie uns noch unterstützen können erläutern wir im folgenden auf dieser Seite.

Spendenkonto

BRH Rettungshundestaffel Südschwarzwald e.V.
IBAN: DE33 6949 00000032 8494 07
BIC: GENODE61VS1

Wir sind von den Steuerbehörden als gemeinnützig eingestuft. Für jede Spende erhalten Sie eine vom Finanzamt anerkannte Zuwendungsbestätigung.

Online-Spende via PayPal

Spenden via PayPal sind für Sie kostenfrei und auch ohne ein eigenes PayPal Konto möglich.

Wir suchen Trainingsgebiete

Wir suchen ständig neue Trainingsmöglichkeiten und -gebiete für die Ausbildung unserer Rettungshunde.

Für unser Training nutzen wir

  • – Waldflächen
  • – Gebäude und Häuser
  • – Firmengelände

Unterschiedliche Übungsgebiete sind unerlässlich, um die Rettungshunde für die vielfältigen Situationen im Einsatz auszubilden.
Wir würden uns freuen, wenn wir auch einmal bei euch trainieren dürften!

Kontakt und weitere Informationen:

Katja Franke E-Mail, +49 151 17320487
Sonja Klausmann E-Mail

Sachspenden

Für die Rettungshundearbeit benötigen wir die unterschiedlichsten Dinge!

Holzdielen, Gerüstteile, Getränke, Kaffee, Essen, Zelte, Pavillons, Funkgeräte, GPS, Hundeortungsequipment, Hundefutter, Hundeboxen, Hundezubehör, Anhänger, Autos, Schuppen, Garagen, Häuser etc.

Oder Du fragst einfach, was wir im Moment brauchen und spendest uns diese gegen eine Sachspendenbescheinung.

Kontakt und weitere Informationen:

Katja Franke E-Mail, +49 151 17320487
Sonja Klausmann E-Mail